Psychotronwaffen: Gehirnmanipulation via Satellit - in Besitz der amerikanischen Regierung und seit Jahrzehnten von schwersten Psychopathen missbraucht, um damit auf der ganzen Welt die intaktesten Menschen Jahrzehnte lang auf sadistische Weise zu foltern, bis sie an den Folgen der Folter gestorben sind. Das eigentliche Ziel ist die Zerstörung ihrer DNA.


Dienstag, 2. April 2013

Einführung




Aktuelles

04. Mai 2015 - Ich habe eine baktereille Meningitis und bin ohne medizinische Versorgung.







       


Mai 2015 - Ich bin seit Januar 2015 durch die Täter obdachlos gemacht worden. Nähere Informationen können den Tagebuchaufzeichnungen auf meiner Homepage entnommen werden: http://brittaleiajaccard.jimdo.com/startseite-einf%C3%BChrung/tagebuch-aktuell-1/

Ich habe inzwischen eine fortgeschrittene Herzinsuffizienz mit tiefer Beinvenenthrombose, Leberzirrhose, Niereninsuffizienz und Magengeschwüren. Wichtige Medikamente werden mir verweigert, so wie auch die Behandlung meiner hoch entzündeten Zahnnerven, Kiefer- und Wangenknochen, was zu meiner Ermordung führen soll - siehe Unterlassung ärztlicher Hilfe - Videos (Video-und Audioaufzeichnungen von Arztbesuchen). 



Ich werde durch Satelliten gestützte Mind-Control-Waffen (Satelliten gesteuerte Psychotronwaffe - Psychotronic Weapon - der USA) zu Tode gefoltert und befinde mich in einem sehr fortgeschrittenen Stadium des Mord-Programms.
Ein Mentizid (totale Auslöschung der Persönlichkeit) soll erreicht werden, während ich stark dosiert mit Energiewaffen bestrahlt werde, damit meine Organe zerstört werden. 

 
Als ich im Juni 2006 bemerkte, dass ich in meiner Wohnung beobachtet werden konnte, begann ein täglicher Lärmterror durch Nachbarn, wenige Tage später folgten Stalking und Mobbing durch meine Umwelt - siehe Der Beginn der Psychotronfolter.

7 Tage pro Woche, 24 Stunden am Tag, ohne jegliche Unterbrechung, bin ich elektromagnetischer Strahlung ausgesetzt, durch die Schmerzen und Atemnot erzeugt werden - siehe Strahlenfolter- Symptome.

Stetig stärker werdende Veränderungen meines EEGs und Manipulationen des Körpersystems, die die Funktionsweise meines Gehirns blockieren sollen, führen zu einer progredienten Auslöschung meiner Persönlichkeit - siehe Psychotronisches Mind Control. 

Zu dieser langsamen und sadistischen Hinrichtung gehören auch Selbstverletzungen unter Hypnose - Fotos , Unterlassung ärztlicher HilfeFolter durch Kälte und Gerüche, Eindringen in meine Wohnung, LärmfolterSabotage von Computer/TV/Handy, sowie die totale Isolation von meiner Umwelt, um mich physisch und seelisch zu zerstören, bis ich an den Folgen der Folter gestorben bin.  
  
Erst 2011 habe ich vollständig begriffen, seit wann ich von den Tätern beobachtet worden bin und was diese mit meinem Leben getan haben:

Seit 1969 bin ich Opfer der Monarch-Folter - Trauma und Folter basiertem Mind Control (Mind Control = Steuerung, Manipulation, Beeinflussung des Gehirns), eine von der CIA entwickelten Methode zur Spaltung und Zerstörung der Persönlichkeit, an deren Entwicklung der Nazi Psychopath Dr. Josef Mengele maßgeblich beteiligt gewesen ist.

Durch elektrische Stimulation meines Gehirns, Folter und Beeinflussung meines sozialen Umfelds, sollte meine Persönlichkeit zerstört und in mehrere Anteile gespalten werden - siehe Autobiografie ( Umleitung auf meine Homepage ).  

Die Täter haben die Technologie, jedes Gehirn zu manipulieren. Jede Kontaktperson wird computergesteuert, ob telefonisch, per E-Mail, per Post oder von Angesicht zu Angesicht. Sie lassen den Menschen sprechen, schreiben, ohne dass dieser weiß, was er/sie spricht oder schreibt. Sie machen die Menschen zu Marionetten - zu Robotern.
Jeden Tag, exzessiv seit 2006, steuern sie so meine Mitmenschen zu lügenden, provozierenden, terrorisierenden und angreifenden Menschenrobotern - siehe Psychotronisches Stalking. 


The reality about psychotronic weapons today von Preston T. Bailey dieser ist der wichtigste Link für alle Betroffenen, die noch nicht verstanden haben, wer die Täter sind, mit welchen Technologien sie gefoltert und zerstört werden und dass der horrende Nonsens über Gangstalking nur eine Induktion in ihre Gehirne ist, damit sie nicht durchschauen und somit für die Täter keine Gefahr darstellen: 


Es wird Zeit, dass sich die globale Wissenschaft endlich mehr mit dem Thema Psychopathen befasst. Laut einer wissenschaftlichen Studie, über die ich 2008 eine Sendung im Radio gehört habe, sollen 20% der Weltbevölkerung Psychopathen sein, wobei 70% davon in den USA leben. 




Wenn Sie helfen möchten: 


Schreiben Sie auf Ihren eigenen Blogs über diese Waffen und die Verbrechen, die damit an tausenden von Menschen begangen werden (Dunkelziffer unbekannt).

Unterzeichnen Sie die laufenden Petitionen gegen Mind-Control-Waffen.

Leia Jaccard




























Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Wie kann man mit dir Kontakt aufnehmen ohne sich registrieren zu müssen. Ich kenne vieles von dem du schreibst, bin in deinem Alter. Bitte gebe eine E-Mail Adresse an, wo ich dich erreichen kann.

Anonym hat gesagt…

Ich heisse Pierre Guillod, lebe in Basel und werde täglich mit Implantaten im Penis gefoltert.
Es werden mir elektroschläge zugefügt.
ICh werde systematisch verstümmelt.
Es werden Energien von mir auf andere übertragen und die Personen die das tun werden immer gewalttätiger und verspielt brutaler, ich werde jede minute gestalkt. Obwohl sichtbar niemand kümmert sich darum.
Mitverantwortlich sind die Berryz Kobo, welche ich mehrfach gebeten habe mit mir kontakt aufzunehmen.
Bis jetzt geschieht mir nur Gewalt.
Da die Berryz Kobo in der öffentlichkeit stehen mit Hello! Project ist es möglich das man ein perverser Fall von Folter endlich in den Griff bekommt.
Fordert von der Gruppe das sie endlich mit mir in Kontakt tritt um mir die entsprechenden Informationen zu geben, damit ich meine Gesundheit wiederherstellen kann und damit man der Industrie auf die pelle rücken kann.

Anonym hat gesagt…

Ich werde immer noch gestalkt und misshandelt.
Immer wieder werden mir schmerzhafte Leiter in den Penis reingesteckt.
Ich bin absolut hilflos

Mein ganzes Leben ist zerstört
Diese Schweine sagen immer wieder ja sie würden es mir erklären das seit 4 Jahren

Ich werde gefoltert, in einem Land in dem Folter verboten ist!!

Diese Dreckssäue misshandeln mich ununterbrochen.
Dieser Abschaum wird zur Belohnung von Japanerinnen gevögelt.

Ich habe immerzu gebeten das man mit mir Kontakt aufnimmt.
Diese Personen sind geisteskrank, sie haben noch nicht einmal bemerkt das Ihr argumentarium lächerlich ist. Es sind einzelne Wörter die sie ausprechen und darauf sich emotional aufbauen.

Diese Männer die das tun verstecken sich mit diesen Misshandlungen hinter mir, teils sind es pädosexuelle Väter von Söhnen die mit den Berryz rumvögeln.
Es sind dies Personen mit Rang und NAmen und was immer diese Verbrecher rauslassen wird von den Berryz geglaubt
Ich suche Hilfe
Ich bitte um Hilfe

Ich bin die einzige PErson der das geschieht, der einzige Grund ist
1 ICh bin Musikalisch
2 Ich habe keine Muskeln
3 Ich kann gut tanzen

Die Berryz gehören offensichtlich einer faschistischen Gsellschaft an, wo gewalttätige Verbrecher gefördert werden und liebevolle talentierte Menschen gefoltert werden.

Ich warte jetzt schon seit 5 Jahren auf Kontakt
Piere Guillod

Anonym hat gesagt…

Hallo pierre! du ich bin selbst ein betroffener von mind control man liest und ueberträgt nicht nur die gedanken auf andere sondern bekommt obendrein noch wiederliche perverse modulationen ins zns uebertragen was wiederum auf andere uebertragen wird. Wohnungseinbrueche diebstähle verleumdungen filmen meiner wohnung rund um die uhr ...verletzungen ueber mind control so zahleich zugefuegt wurden...und obendrein wollen die dreckschweine einen noch als bekloppt ins... rausstecken lassen. Geht seit bereits 4 jahren. Daher kann ich sehr gut nachvollziehen was du so ueber dich ergehen lassen musst. Hilfe wirst du entweder nicht bis kaum bekommen können ist auch so meine erfahrung aber du wirst nocht ganz alleine vor diesem problem stehen ble

facilidad de ser hat gesagt…

Wie die Technik funktioniert: http://bit.ly/1ghON2n

Wie man Überwachung nachweist und den Körper schützt: https://www.youtube.com/watch?v=K37x7JaIP2g

Wie man folterverletzungen nachweist: https://www.youtube.com/watch?v=fC5fMq3xhIY

Überwachung mit einem Mittelwellenradio nachweisen:
https://www.youtube.com/watch?v=gVqx7AOA6xc

Überwachung mit einer Digitalkamera nachweisen:
https://www.youtube.com/watch?v=sM7bJDfu2jE

Überwachung mit einbem Android Handy nachweisen: https://www.youtube.com/watch?v=Tu1ItV0GSPA

Weitere Infos auf meiner Seite gefoltert.info oder meinem Youtube-Kanal https://www.youtube.com/user/angeblicherterrorist/videos